Das Familienrecht ist das Teilgebiet des Zivilrechts, das die Rechtsverhältnisse der durch Ehe, Lebenspartnerschaft, Familie und Verwandtschaft miteinander verbundenen Personen regelt. Darüber hinaus regelt es aber auch die außerhalb der Verwandtschaft bestehenden gesetzlichen Vertretungsfunktionen: Vormundschaft, Pflegschaft und rechtliche Betreuung.

Familienrecht

Ehe/Partnerschaft

  • Sie leben in einer Ehe/Partnerschaft.
  • Sie fragen sich, ob die gesetzlichen Regelungen im Fall eines Scheiterns Ihrer Partnerschaft zu dem Interessenausgleich führen, den Sie sich wünschen.
  • Sie möchten sich über Ihre individuelle Lösung beraten lassen oder
  • Sie möchten die zu regelnden Punkte in einem Vertrag fixieren.

Wir informieren und beraten Sie gerne beispielsweise zu folgenden Themen:

Ehescheidung

  • Wie und wann kann Scheidungsantrag gestellt werden?
  • Wer trägt die Kosten?
  • Gibt es einen gemeinsamen Anwalt?

Unterhalt

  • Wie macht man Unterhaltsansprüche geltend?
  • Wie wird Ehegatten-/Kindesunterhalt berechnet?
  • Was ist die Düsseldorfer Tabelle?
  • Wer bekommt das Kindergeld?
  • Welche ist die richtige Steuerklasse nach der Trennung?
  • Wie berechnet man das Einkommen bei Unternehmern und anderen Selbständigen

Sorge- und Umgangsrecht

  • Wem wird das Sorgerecht zugesprochen?
  • Wie oft kann/muss das Besuchsrecht gewährt werden?
  • Wie gestaltet sich das Wechselmodell und was bedeutet dies für die Unterhaltszahlungen ?

Vermögensauseinandersetzung

  • Wie wird der Zugewinnausgleich berechnet?
  • Vorteile und Risiken eines Ehevertrages?
  • Probleme bei gemeinsamen Konten
  • Wer haftet für die Schulden?

Versorgungsausgleich

  • Wie werden die während der Ehe erworbenen Rentenanwartschaften aufgeteilt?
  • Kann ich mich über die Aufteilung der Renten mit meinem Partner vertraglich einigen? (Zum Beispiel Haus gegen Verzicht auf Übertragung von Rentenansprüchen)

Erbrechtliche Konsequenzen von Trennung und Scheidung

  • Patchworkfamilie - welches Kind erbt von wem?
  • Kann ich verhindern, dass mein geschiedener Ehegatte von unseren Kindern erbt?
  • Darf mein geschiedener Ehegatte das Vermögen unserer Kinder verwalten?
  • Kann ich Vorsorgemaßnahmen treffen, wenn meine minderjährigen Kinder erben?

Gestaltung von Verträgen

  • Zur Vermeidung von Streitigkeiten bei Trennung und Scheidung
  • Zur individuellen Regelung in funktionierender Ehe/Partnerschaft
  • Testamentsgestaltung

Schwiegerelternfälle

  • Können Schwiegereltern ihre Schenkung zurückfordern?
  • Wann können Schwiegereltern Ersatz für erbrachte Arbeitsleistung verlangen?

Wohnung und Haushaltsgegenstände

  • Wer bekommt das Auto und wer das Werkzeug?
  • Darf mein Ehegatte die Waschmaschine behalten, obwohl sie eigentlich mir gehört?

Zu den genannten Punkten und zu allen weiteren Fragen, die sich Ihnen stellen, beraten wir Sie kompetent und umfassend.